Samstag, 5. Februar 2011

SHATLER’s Cocktails


Da die Testladies ihren 1.Geburtstag hatten,
duften einige der Testladies mit einem Cocktail von  
darauf anstoßen...!


Bildquelle: SHATLER`s Cocktails


Ich hatte mir

Planter`s Punch & Pina Colada 

ausgesucht


jeweils 2,98 EUR



Das Glas liegt sehr gut in der Hand, 
denn es hat, wie auf dem Bild ersichtlich, eine Einkerbung für die Hand.





 Pina Colada



Herstellerangaben

Der Mix aus Rum, Ananas und Kokos macht die SHATLER’s
Piña Colada zu einem fruchtig-süßen Cocktail, der Sie auf einen
Kurzurlaub in die Karibik entführt.

 Tipp

 Verfeinern Sie die SHATLER’s Piña Colada doch einmal mit 3cl
flüssiger Sahne und zaubern Sie einen himmlisch cremigen
Cocktail für wahre Genießer. Gut umrühren und mit viel Eis
servieren – ein Highlight fürs Auge und den Gaumen.




 Planter´s Punch



Herstellerangaben

Während ältere Rezepte zum Teil lediglich Rum und Zitronensaft 
als Inhaltsstoffe ausweisen, orientiert sich der SHATLER’s Planter’s Punch an 
modernen Rezepturen. Grenadine, Orange und Ananas und Rum machen diesen
fruchtig-würzigen Cocktail zum perfekten Sundowner.

Eine raffinierte Deko-Idee: Garnieren Sie den Planter’s Punch
beispielsweise mit einer Orangenscheibe und etwas
Minze und reiben Sie etwas frische Muskatnuss darüber.
Kalt serviert auf Eis, mit einem spritzigen Schuss Soda
wird aus diesem vielschichtigen Rumcocktail ein erfrischender
„Fizz“.

Oder Sie orientieren sich am Namen dieses beliebten Cocktails
und kreieren Sie einen ganz speziellen Rum-Punsch
aus einem SHATLER’s Planter’s Punch und einigen winterlichen
Gewürzen. Spicken Sie eine Orangenscheibe mit ein paar
Nelken, fügen Sie eine halbe Zimtstange hinzu und erwärmen
Sie die Mischung – für einen heißen Flirt an kühlen Tage


Was muss man bei der Zubereitung beachten?

SHATLER’s Cocktails sind einfach und sekundenschnell zubereitet: 
einfach Crushed Ice ins Glas, SHATLER’s Cocktail schütteln, 
Verpackung auf, eingießen und servieren. 

 

Schritt 1


Cocktailglas (0,4 l) bis zum Rand mit ca. 250 g Crushed Ice füllen

Schritt 2


SHATLER’s Cocktail für die optimale Schaumkrone gut schütteln

Schritt 3


Pull-Tape abziehen und den Cocktail über das Eis gießen

Schritt 4


Glas mit Früchten dekorieren, mit Trinkhalm und Serviette servieren


Mein Cocktail-Test

 Ich war schon ganz gespannt wie die Cocktails schmecken.
Vorbereitung ist alles...
Das Eis war vorbereitet, die Cocktails waren gekühlt!!!

Angefangen habe ich mit dem Pina Colada
und war direkt von dessen Geschmack begeistert.
Ich hatte mir vor einiger Zeit einen fertig zubereiteten Cocktail
in der Flasche gekauft den ich dann leider wegschütten musste, 
da Dieser wirklich ungeniessbar war.
Solche Erfahrungen haben sicher schon viele
von Euch gemacht!?
Der Pina Colada von SHATLER`s jedoch schmeckt
sehr frisch und fruchtig. Hätte ich nicht gedacht!
Wie aus der Cocktail-Bar!

Weil man ja bekanntlich auf einem Bein schlecht steht
und ich als Tester ja meine Pflicht erfüllen wollte...
habe ich mir dann auch noch die Dose
Planter`s Punch gegönnt.

Planter`s Punch schmeckt sehr fruchtig
und wie bereits beim Pina Colada geschildert
bemerkt man keinen Unterschied zu einen Cocktail
aus der Cocktailbar. Wirklich zu empfehlen.

Und die jenigen, die Angst haben, dass zu wenig Alkohol in den Cocktails 
sein könnte, kann ich beruhigen. Nach Genuss der 2 Cocktails 
habe ich den Alkohol schon ein wenig gemerkt! ;o)

Fazit:

Die Cocktails sind eine wirklich gute Alternative zur Cocktailbar 
und das Preis - Leistungs - Verhältnis stimmt!
 Wer jetzt Lust auf einen leckeren Cocktail bekommen hat
dem kann hier geholfen werden!


Kommentare:

  1. Das war ja wirklich ein lecker-süffiges Projekt! Dein Bericht liest sich auch toll... ja, so kann die nächste Party kommen... einen Grund zum Feiern wird sich gewiss auch finden :-) Viele Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Cocktails waren super lecker!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...