Samstag, 19. November 2011

NOKIA LUMIA 800 mit Windows Phone im TEST - das Entertainment - Paket





Entertainment und Social Media sind heutzutage wichtige Bestandteile eines Smartphones. Gerade, wenn man so wie ich sein Handy nicht ständig wechselt, merkt man wie sehr die Inhalte und Möglichkeiten, welche die heutigen Smartphones bieten, gewachsen sind. 

Das Handy dient längst nicht mehr nur zum telefonieren und SMS schreiben und ist mittlerweile ein Entertainer in vielen Bereichen. Ob beim Sport, oder wenn man an der Bushaltestelle warten muss, hat man seine Musik und Spiele immer bei sich, oder kann mit Freunden Neuigkeiten auf Facebook austauschen. Im Lumia ist die Musik-App sogar bereits vorinstalliert. Wer auf einfachem Weg seine Playlist des Lumia 800 auffüllen möchte, der kann schnell und einfach seine Musik vom Computer auf sein Smartphone übertragen.

Im mp3-Store von NOKIA Musik findet man zudem Musiktitel für jeden Geschmack, welche in wenigen Momenten zum Download bereit stehen. Man kann dort in aller Ruhe stöbern und sich seine Musik auf dem Handy aktuell halten. Die Suche nach bestimmten Songs ist ebenso möglich wie die Suche nach einem bestimmten Künstler, falls man den gesuchten Titel nicht genau weiß.

Die Funktion Konzerte zeigt wo in deiner Nähe ein Konzert stattfindet. Man bekommt außerdem noch Infos über den Beginn der Veranstaltung sowie die komplette Anschrift.

Das Radio ist einfach zu bedienen und die Sender super schnell einzustellen. Gerade, da ich am Anfang noch keine Songs auf meinem Smartphone geladen hatte, war diese Funktion sehr interessant für mich. Jedoch bin ich, wie bereits in meinen ersten Berichten erwähnt, von den mitgelieferten Kopfhörern nicht sehr begeistert. Egal wie sehr ich es versuche finden die Kopfhörer keinen Halt im Ohr und gerade beim Sport müsste man sich dann neue anschaffen. Es gibt bereits Smartphones, welche mit In-Ear-Kopfhörern geliefert werden. Ich denke eine Anpassung wäre auf jeden Fall für NOKIA zu überdenken.

Ich habe mir einige kostenlose Spiele auf das Lumia 800 geladen um den Download sowie die Spiele an sich auszuprobieren. Xbox LIVE ist ebenso bereits vorinstalliert. Hier hat man die Möglichkeit sich einen eigenen Avatar anzulegen, sowie einen eigenen Namen auszusuchen. Auch hier hat man die Möglichkeit vor dem Kauf das Spiel in einer abgespeckten Version zu testen. Allgemein werde ich jedoch diese Funktionen nicht nutzen. Der Download funktionierte ohne Probleme und wie bei allen anderen Anwendungen findet man sich wunderbar zurecht.

Das Entertainmentpaket gibt keinen Grund zu meckern. Einfach und übersichtlich aufgebaut wird alles geboten was man benötigt, um viel Spaß mit seinem neuen Begleiter zu haben. 


Weitere Testberichte über das NOKIA Lumia 800

NOKIA Lumia 800 - Erster Eindruck
NOKIA Lumia 800 - Ausstattung
NOKIA Lumia 800 - Windows Mango
NOKIA Lumia 800 - Social Media 



 Bildrechte: NOKIA

Kommentare:

  1. Das ist ja Klasse, Danke für deinen tollen Bericht!
    LG Leane :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...