Donnerstag, 12. Januar 2012

DeutschlandSIM bietet günstige Handytarife ohne Vertragsbindung und mit Kosten-Limit-Prinzip



Bei der großen Auswahl verschiedener Handytarife auf dem Markt ist es nicht leicht den für sich passenden und kostengünstigsten Tarif auszuwählen.

Heute möchte ich euch auf den neuen Mobilfunktarif von DeutschlandSIM aufmerksam machen. Es handelt sich hierbei um einen All-in-Tarif im o2-Netz. Mit einer Grundgebühr von nur 6,95 EUR ist man monatlich dabei und erhält hierfür bereits 50 Freiminuten, 50 kostenlose SMS in alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate (200 MB), mit welcher man rund um die Uhr im Internet surfen kann. Ab dem Datentransfer von 200 MB wird die Bandbreite, wie dies üblich ist, gedrosselt. Wem diese Datenflatrate zu wenig ist, hat die Möglichkeit das monatliche High-Speed Volumen auf 500 MB bzw. sogar auf 1 GB zu erweitern, bevor die Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Mir persönlich würden die Freiminuten im Monat ausreichen. Vieltelefonierer müssen hier jedoch auch keine Angst vor überhöhten Handyrechnungen haben, denn für nur 9 Cent pro Minute kann man in alle deutschen Handynetze sowie im Festnetz telefonieren und hat die komplette Kostenkontrolle, denn auch eine SMS kostet, falls die 50 Frei-SMS verbraucht sein sollten, ebenfalls nur 9 Cent pro Nachricht.

Der Vertrag kann monatlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Somit geht man bei Abschluss eines Vertrages kein Risiko ein und muss sich nicht, wie üblich bei anderen Anbietern, 2 Jahre an einen Vertrag binden, welcher vielleicht nach einem Jahr nicht mehr zu einem passt. DeutschlandSIM geht mit der Zeit und bindet keine Kunden durch Knebelverträge an sich, sondern überzeugt durch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn man seine bisherige Handynummer beibehalten möchte ist dies bei DeutschlandSIM kein Problem. Wenn man seine alte Handynummer beibehalten möchte kostet dies nur bei seinem bisherigen Anbieter bis zu 30,72 EUR. Dies ist jedoch der Maximalbetrag, welcher von den Mobilfunkanbietern in Rechnung gestellt werden darf. Für den Wechsel mit seiner bisherigen Nummer zu DeutschlandSIM kommen durch den Neuanbieter keinerlei Kosten durch den Wechsel hinzu. Lediglich die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 9,95 EUR wird erhoben.

DeutschlandSIM bietet gleich mehrere Vorteile auf einmal in einem Paket an. Außerdem arbeitet DeutschlandSIM nach dem Kosten-LIMIT-Prinzip. Darunter versteht man einen Schutzmechanismus, welcher im Voraus vor einer überhohen Telefonrechnung bewahrt. DeutschlandSIM prüft hierbei ständig, wie hoch die Kosten der aktuellen Rechnung sind. Sollte hierbei eine bestimmte Summe überschritten werden, so kann man bis zum Ende des Rechnungsmonats kostenfrei SMS versenden und auch kostenfrei telefonieren. Dieses Angebot gilt für Telefonate ins deutsche Festnetz sowie in alle inländischen Handynetze. Es lohnt sich also sich einmal die Tarife von DeutschlandSIM genauer anzusehen. Mit der Kosten-Limit-Funktion bleibt die Rechnung immer unter 35,00 EUR im Monat. Wenn die Kosten in einem Monat weniger sein sollten, oder man nutze seine Frei-Minuten/ Frei-SMS nicht, zahlt man nur die Grundgebühr von 6,96 EUR. Dieses Angebot ist also besser als eine normale Flatrate, bei welcher man immer einen Grundbetrag für das Gesamtpaket zahlen muss.

Mit dem vorgestellten ALL-IN Tarif kann man billig SMS schreiben. In der geringen monatlichen Grundgebühr von 6,95 EUR sind bereits 50 Frei-SMS in alle Netze erhalten und für jede weitere zahlen Sie nur 9 Cent in alle Netze.

Wer sich einmal auf der Seite von DeutschlandSIM umsehen möchte, sollte sich einmal die Informationen zur SMS Flatrate ansehen. Wie beschrieben gibt es günstige günstige iPhone Handytarife mit Kosten-Limit Funktion und niedriger Grundgebühr. Man geht KEIN Risiko ein, da der abgeschlossene Vertrag monatlich kündbar ist.

Bildrechte: DeutschlandSIM

Kommentare:

  1. Danke für den tollen Bericht, da werde ich mal vorbei schauen,wegen der SMS- Flatrate.
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Toll, das hört sich ja super an, danke für den tollen SPARtipp.

    AntwortenLöschen
  3. danke für den Tipp ! glg Gabi :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...