Montag, 7. Mai 2012

Die erste brandnooz Box ist da! Fazit zur ersten Überraschungsbox mit Lebensmitteln


"Brandnew" ist die brandooz Box. Seit April gibt es die Überraschungsbox für die ganze Familie für 9,99 EUR monatlich. Der Auftakt war leider nicht sehr berauschend wie man hätte vermuten können. Zugegeben, es ist nicht leicht viele verschiedene Geschmäcker zufrieden zu stellen, jedoch war die Box insgesamt zu süsswarenlastig meiner Meinung nach. Ich habe nun bereits einige weitere Berichte gelesen und mit meiner Meinung stehe ich nicht alleine dar. 

Anfang des Monats hatte ich ja bereits die Box vorgestellt: brandnooz Box - Die erste Abo-Box für neue Lebensmittel ist da

Es gab 2 x Caprisonne und 2 kleine Packungen Kekse. Ich dachte man bekommt unbekannte und völlig neue Produkte, vielleicht noch vor Verkaufstart, jedoch hatte ich vor mehreren Monaten den Milchreis welcher sich in der Box befand bereits zu Hause. Da die Box sozusagen noch ganz „frisch“ ist hoffe ich nun, dass sich brandnooz die Kritiken der Besteller zu Herzen nimmt um die Abonnenten zukünftig mehr zu überraschen. Alle kann man nie glücklich machen, aber ein klein Wenig mehr „Ahhhhh und Jaaa“ beim Auspacken wäre schon super.

Meine Tochter fand dasPaket sehr interessant. Wie man auf einem der Bilder erkennen kann, ging das Auspacken ihr nicht zügig genug. Zugegeben, die Verpackung macht einen hochwertigen sowie stabilen Eindruck.


Inhalt der ersten brandnooz Box in der Übersicht:
  • 2 x Caprisonne - in zwei neuen Geschmacksrichtungen (UVP je 0,89€ EUR)
  • 2 x Griesson BLACK5 - Kakaokeks mit Vanillecreme (UVP je 0,59 EUR)
  • Kluth Antipasti Tomaten - eingelegte Tomaten mit Oregano & Olivenöl (UVP 2,49 EUR)
  • Niederegger Marzipan Rumkugeln - Marzipan mit Rum  (UVP 1,25 EUR)
  • 2 x Pulmoll – neue zuckerfreie Bonbons mit Stevia gesüßt  (UVP je 1,29 EUR)
  • Reisfit Milchreis - Milchreis für die Mikrowelle (UVP 1,59 EUR)  










Beim Marzipan bin ich der Meinung, dass es sich um ein Saisonprodukt handelt - und Weihnachten ist schon lange vorbei. Meine Antipasti Tomaten waren verschimmelt, auch wenn die Tüte vor Öffnen verschlossen war. Leider habe ich dies erst nach dem Probieren gemerkt.

Preislich gesehen lag die Box knapp über dem Abopreis. Dies bedeutet, wenn man einen Artikel im Angebot kaufen würde, dann hätte man bereits draufgezahlt. Die angegebenen Preise sind zudem UVP-Preise. Oftmals bekommt man Produkte weit unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Sinn der Box ist es meiner Meinung nach neue Lebensmittel für sich zu entdecken und dann nachzukaufen. Wenn ich jedoch nichts dabei spare und zusätzlich die Gefahr eingehe Produkte nicht verwenden zu können, dann lohnt sich die Box für mich in Zukunft nicht.

Ich warte jedoch ab wie sich das Ganze entwickelt, da kleine Startprobleme ja durchaus normal sind. Die Idee zur Box ist jedoch wirklich gut und ausbaubar. Deshalb bin ich auf die Box im nächsten Monat gespannt und werde berichten…

Bestellen könnt ihr die Box unter: www.brandnooz.de

UPDATE (10.05.12): Ich hatte wegen der Tomaten eine Mail an brandnooz gesendet, welche sehr schnell und freundlich beantwortet wurde. In meiner nächsten Sendung wird mir eine neue Packung Tomaten mitgesendet.


Bildrechte: Das Meinungsportal/ brandnooz

Kommentare:

  1. Schimmel ist echt nicht toll, spricht jetzt nicht wirklich für die Qualität der Tomaten, wobei brandnooz gerade dafür wohl nicht so viel kann. Ansonsten war ich aber auch nicht wirklich begeistert von der Box.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja heftig mit dem Schimmel, hast du die Box schon bei brandnooz beanstandet???
    Ich war von meiner Box auch enttäuscht

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Die Antipasti Tomaten sehen ja wirklich nicht gerade einladend aus. Ich habe meine noch nicht geöffnet, da bin ich mal gespannt. Die Produkte in der Box sind ansicht nicht schlecht, aber leider eben nicht brandneu so wie ich eigentlich gehofft hatte.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich kann die Brandnooz Box auch nicht weiterempfehlen.... Die Tomaten schauen wirklich nicht gut aus. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich war von der Box auch ziemlich enttäuscht, hab mir grad von der ersten mehr erwartet. Das mit den Tomaten ist heftig und dürfte gerade bei so einem eingelegten Produkt eigtl nicht passieren. Jetzt mag ich die gar nicht mehr essen...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...