Mittwoch, 20. Juni 2012

Investition Baudenkmal - von besonders hohen Steuerabschreibungen, bei der Investition in denkmalgeschützte Immobilien, profitieren


Baudenkmäler sind nicht nur optisch etwas, dass für die Zukunft erhalten werden sollte, sondern die Investition wird steuerlich gefördert und kann gerade aus diesem Grund zusätzlich interessant sein. Denkmalgeschützte Immobilien sind eine Investition in die Zukunft, denn hier bekommt man als Anreiz besonders hohe Steuerabschreibungen geboten. Als Anlageform zur Vermietung, oder auch zur Eigennutzung gibt es viele Vorteile, welche man vor Investition auf jeden Fall berücksichtigen und abklären sollte. In diesem Fall ist es wichtig einen Fachmann beratend an seiner Seite zu haben.


Der Vorteil bestimmt sich aus verschiedenen Positionen, welche ja nach Objekt variabel sind. Wichtig ist auch die Höhe des Sanierungsanteiles des Objektes, der individuelle Kaufpreis, die Höhe der Mieteinnahmen für das Objekt bei Vermietung, die Finanzierung (Zinshöhe und Höhe der Tilgung), und von Wichtigkeit ist es ebenso ob ein vergünstigtes KfW Darlehen in Anspruch genommen werden kann. Um alle Punkte zu beachten und nichts Wichtiges aus den Augen zu verlieren, bietet investition-baudenkmal.de seine fachkundigen Dienste an, und dies auch gerne in einem persönlichen Gespräch. www.investition-baudenkmal.de hat das Ziel seine Kunden langfristig zum Thema „denkmalgeschützte Immobilien“ zu beraten und zu betreuen. Zuerst werden die persönlichen Wünsche, Vorstellungen und Möglichkeiten abgeklärt um daraufhin die passende Immobilie zu finden. Nur ausgewählte Denkmalimmobilien mit besonders hohen




steuerlichen Förderungsmöglichkeiten mit guter Bausubstanz und vorzüglicher Lage werden vermittelt. Das Expertenteam arbeitet eng mit Fachleuten aus steuer- und rechtsberatenden Berufen, sowie mit Bankfachleuten zusammen. Somit wird man immer aktuelle Informationen erhalten und bekommt die volle Leistung aus einer Hand. Von Anfang an bekommt man einen persönlichen Ansprechpartner, welcher für alle Rückfragen, Vertragsgestaltung und auch für Objektbesichtigungen verantwortlich sein wird. Der Service endet zudem nicht mit Vertragsabschluss, sondern der persönliche Ansprechpartner steht auch noch nach Vertragsabschluss mit fachkundigem Rat zur Verfügung.

Denkmalgeschützte Gebäude haben meist einen ganz besonderen Charme, welchen neue Gebäude in diesem Umfang nicht bieten können. Einige Beispiele sanierter denkmalgeschützter Gebäude kann man sich auf der Seite von Investition Baudenkmal genauer ansehen. Ob man München, Berlin, Augsburg, oder auch Wiesbaden bevorzugt – in vielen bekannten Städten bietet sich die Möglichkeit zur steuerbegünstigten Investition und gleichzeitig die Chance auf eine wirklich schöne und außergewöhnliche Immobilie. 


 Bildrechte: Investition Baudenkmal

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...