Freitag, 22. Juni 2012

Schluß mit Zecken und Flöhen bei Hund und Katze


Für Kinder ist es schön mit Tieren, und mit der damit verbundenen Verantwortung, aufzuwachsen. Damals hatten wir eine Katze und später auch einen Hund. In den meisten Familien ist das Haustier nicht nur ein treuer Freund, sondern gehört einfach zur Familie. Später hatte ich auch selbst Katzen und man tut für seine Miezen wirklich alles was möglich ist, wenn es ihnen einmal schlecht gehen sollte. 

Bei Katzen die auch ins Freie dürfen und beim Spaziergang mit Hunden kann es ganz schnell passieren, dass sich Flöhe im Fell des Tieres einnisten. Als unser Hund sich einmal über den Fund eines Igels freute und daran schnupperte, entdeckten wir leider zu spät, dass der Igel von Flöhen befallen war. Am selben Tag konnte man bereits die Tierchen im Fell springen sehen und es musste schnell eine Lösung her. In der Wohnung wollte ich die Flöhe nicht haben, so musste unser Hund im Garten verweilen. Bei einem Tierarzt bekam ich schnell ein Mittel, welches sehr schnell Flöhe vertreibt und einfach auf die Haut des Tieres aufgetragen wird. Man streicht das Fell am Nacken ein Wenig zur Seite und trägt das Präparat auf. Der Nacken ist der beste Platz, da dort der Hund und auch die Katze nicht direkt mit der Zunge heran kommen können.


Es gibt viele Produkte auf dem Markt, welche einmal mehr oder auch weniger helfen. Das erste Produkt welches wir damals für die Katzen kauften waren die bekannten Halsbänder, welche wirklich gar nicht wirkten und sich Zecken und Flöhe trotz ständigem Wechsel im Fell bequem machten. Der Kauf von Antiflohprodukten im Internet, oder in der Apotheke ist für mich zu anonym, und Fragen können nicht ausreichend gestellt werden - daher haben wir uns beim Tierarzt umfassend beraten lassen, was denn nun das beste und verträglichste Produkt gegen Flohbefall ist. Ich bevorzuge Antifloh Produkte welche ebenso vorbeugend gegen Zecken wirken. Außerdem ist mir neben der Wirksamkeit ebenso der Preis wichtig, da der Schutz regelmäßig erneuert werden muss. Außerdem soll das Produkt ebenso gegen Ektoparasiten wirksam sein. Somit benötigt man nur ein Produkt und belastet sein Tier nicht unnötig mit Wirkstoffkombinationen.
Die Vétoquinol GmbH hat hier hochwirksame Produkte im Sortiment, welche direkt auf das Tier aufgetragen werden und so ihre Wirksamkeit direkt entfalten können. Im thematischen Comic zur Firma gehen Mrs. Flea und Dr. Fox auf das Problem der Flohplage ein und retten die Welt vor Dr. Flavius Flohtex.

Die Vétoquinol GmbH ist ein französisches Unternehmen, welches bereits 1932 gegründet wurde. Auf dem Markt hat das Unternehmen, welches sich zur Aufgabe gemacht hat Tiergesundheit mit verträglichen und hochwertigen Präparaten zu fördern, ein positives Unternehmensimage aufgebaut. Das Produkt Flevox ist bei Tierärzten erhältlich und wird auch dort empfohlen. Die Vétoquinol GmbH bestätigt, dass das Ektoparasitikum mit dem Wirkstoff Fipronil nicht nur besonders wirksam gegen Parasiten wie Zecken und Flöhen ist, sondern auch wirtschaftlich ist. Der Preis ist erschwinglich und der Kauf des Produktes wird somit allen Tierhaltern möglich gemacht, was ich wirklich sehr gut finde. Denn Flohbefall muss schnellstens behandelt werden, da das Tier unter Flöhen sehr leidet. Bei Flevox wurden zudem, durch die unabhängig anerkannte Organisation ESCCAP, keine Resistenzen gegen den Wirkstoff des Präparates festgestellt.

Bevor man unnötig Geld ausgibt für Produkte die nicht funktionieren, sollte man sich bei dem behandelnden Tierarzt einfach einmal nach Flevox erkundigen. 


 Bildrechte: Das Meinungsportalhessen.com

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Igel haben zu 99% immer Flöhe ;-) (Ich habe eine Zeit lang mal Igel von einer Gartenkolonie zur anderen transportiert wegen der Gefahren einer Baustelle ) - wir haben hier Kater und Katze, a bin ich eigentlich ganz froh, dass die nur auf den Balkon gehen und keine Freigänger sind. Allerding shatten wir mal Flöhe hier als wir Besuch hatten und dessen Hund uns welche da gelassen hat - die loszuwerden war nicht so einfach. Ich finde es gut, wenn es ein Mittel git, dass nicht nur gegen Flöhe, sondern auch gegen Zecken hilft!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die Zecken ist immer im Sommer hier auf dem lande schlimm, da wir viel mit unseren Hunden im Wald spazieren gehen.
    GLG Leane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...