Montag, 2. Juli 2012

Kaminöfen - Heizen, Kochen und Backen ohne Strom- und Gasanschluß


Gerade ist zwar Sommer, aber was wirklich in unserer neuen Wohnung vermisse ist ein Kamin. Auch im Sommer an etwas kälteren und verregneten Abenden ist ein Kaminknistern sehr angenehm und passt perfekt um ein Wohlfühlambiente zu schaffen. Früher hatte ich einen offenen Kamin, allerdings finde ich Kaminöfen, welche nur mit einem Ofenrohr an den Kamin angeschlossen werden, viel dekorativer. Wir sind bereits vor Einzug am überlegen, ob und welchen Kamin vor allem, wir anschaffen möchten. Die Auswahl ist wirklich riesig und einen Platz im Wohnzimmer direkt am Kamin hätten wir auch. Bisher war unsere Tochter jedoch noch zu klein und wir wollten warten bis sie mindestens 3 Jahre ist bevor wir ernst machen mit der Anschaffung. Es gibt Kaminöfen in allen erdenklichen Formen und Farben – ob im klassischen Stil, modern, oder auch farblich passende zur Einrichtung.


Wer das Feuer liebt und auch ein Fan von Kaminöfen ist, für den könnte ein Küchenherd der ganz besonderen Art etwas sein. Ein Speckstein Kaminofen ist die perfekte Kombination aus Küchenherd und Kamin. Man hört das Feuer leise knistern, der Raum wird schön mollig warm und man kann ganz unabhängig von Strom-, Öl- und Gasanschluss kochen, heizen und auch leckeren Kuchen backen.

So ein Kaminofen ist sehr schnell gereinigt – Asche und andere Rückstände landen im Aschekasten. Diese Art von Küchenherd ist für Kohle sowie zur Verbrennung von Holz geeignet. Zu früheren Zeiten hat man nur mit solchen wirklich schönen Herden gekocht und hat die Wärme genutzt seine Räume zu wärmen. Gerade heute werden die Kosten stets höher – Strom, Gas und auch Öl wird immer teurer und die Gehälter erhöhen sich nicht auf demselben Niveau. Mit einem Küchenherd in vorgestellter Variante spart man Strom und heizt gleichzeitig und man sollte nicht vergessen, dass man durch ein so schönes Stück auch ein Ambiente zaubert, was kein Gelkamin zustande bekommt.

Man kauft automatisch das was der Markt als „Schick“ vorgibt und denkt nicht daran, dass die Mode in Hinsicht auf Möbel und Co. immer kühler wird. Das Schöne ist, dass ein Kamin sich in jede Einrichtung eingliedert und im Nu ein kühles Zimmer in ein warmes Licht taucht.
 Bildrechte: kaminofen-store.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...