Montag, 6. August 2012

Ultraschall - die effektive Reinigung für Zahnprothesen, Brillen und wertvolle Schmuckstücke


Irgendwann kommt man in ein Alter, in welchem man nicht mehr nur auf die eigenen Zähne vertrauen kann. Selbst wenn man auf seine eigenen Zähne gut achtet, und diese ausreichend pflegt, benötigen die meisten Menschen im Alter einen Teil- oder auch kompletten Zahnersatz. Aber nicht nur ältere Menschen haben einen Zahnersatz, sondern auch jüngere Menschen tragen oftmals Zahnprothesen als kleines Geheimnis mit sich herum.




Besonders wichtig ist, wie bei den eigenen Zähnen, die Reinigung der Zahnprothese, doch anders als bei den eigenen Zähnen, genügt hier nicht die Reinigung mit der Zahnbürste um schlechte Gerüchte auf Dauer zu meiden. Früher schwörte man auf die bloße Reinigung mit Reinigungstabletten. Dies kenne ich noch von meiner Oma von früher. Heute weiß man, dass aggressive Chemie die empfindliche Zahnoberfläche der Prothesen beschädigen kann und somit die Haltbarkeit um Einiges verringern kann. VitaDent3 bietet biologisch abbaubares Reinigungskonzentrat, welches in Verbindung mit schonender Ultraschallreinigung, die Zahnprothese optimal reinigt und Bakterien beseitigt. Nach der Reinigung sollte man die Prothese mit einer speziellen Bürste und einer geeigneten Paste nachputzen. Dies verdichtet die Zahnoberfläche und Ablagerungen haben somit länger keine Chance. 

Ich hatte selbst schon früher einen Ultraschallreiniger, nein nicht für meine Zahnprothese, sondern zur Reinigung von Schmuck. Es gibt spezielles Reinigungsmittel zur Schmuckreinigung, welches in Verbindung mit Ultraschall sehr effektiv reinigt. Das Gerät von VitaDent3 ist nicht nur zur Reinigung von Zahnprothesen geeignet, sondern man kann es ebenso für solche Zwecke nutzen. Ich denke gerade als Frau ist eine solche zusätzliche Möglichkeit besonders interessant. 





Ultraschall reinigt dort wo man sich normalerweise schwer tut. Schlecht zugängliche Stellen sind mit Ultraschall kein Problem mehr. Die Ultraschallwellen erzeugen Wellen mit Über- und Unterdruck. Wenn eine solche Welle einen Gegenstand trifft, dann bilden sich Hohlräume, welche mit Dampf gefüllt sind. Diese Hohlräume werden mit der nächsten Hochdruckwelle zerrissen. Der entstehende Druck hat mehr als 100.000 Bar und reinigt mit Schallgeschwindigkeit und löst Schmutzpartikel dauerhaft - auch in engsten Räumen. Eine Reinigung ist nur mit einem speziellen Reinigungsmittel möglich, mit normalem Spülmittel wird man keinen wirklichen Reinigungseffekt erzielen können.

Wir hatten nun einige Zeit um den Ultraschallreiniger Carrera auszuprobieren. Ich habe ihn bei meinem Schmuck getestet und ich bin mit der Reinigungsleistung sehr zufrieden. Man sollte jedoch keine Uhren, oder Schmuck mit eingefassten Steinen in das Gerät legen, da sich Steine lösen und durch den Ultraschall Uhren funktionsunfähig werden können. Ich bitte dies auf jeden Fall zu berücksichtigen. Viele Fragen bekommt man vorab im Shop beantwortet - bei weiteren Rückfragen steht das fachkundige Team des Onlineshops gerne telefonisch zur Verfügung.




Danach habe ich das Ultraschallreinigungsgerät an meine Großmutter weitergereicht. Sie trägt eine Teilprothese und nutze bisher die altbewährten Reinigungsmittel. Die Erstreinigung haben wir gemeinsam gemacht und Fotos wollte ich eigentlich nicht von der Prothese einstellen, da ich selbst solche Bilder als nicht sehr schön empfinde. Man konnte währen des Ultraschallbades zusehen, wie sich das Gebiss reinigte. Optisch war der Vorher-Nachher-Unterschied kaum zu übersehen und meine Großmutter kommt auch wunderbar allein mit dem Gerät zurecht. Wie man auf meinem Foto gut erkennen kann, gibt es nur wenige Knöpfe und somit auch keine Verwirrung. Das Ultraschallgerät ist kinderleicht zu bedienen und man kann auch Brillen darin reinigen. Da dieses Gerät recht schmal ist, kann man Glas für Glas reinigen. Das ist kein wirkliches Problem. Man benötigt wenig Platz und die Reinigung nach Anwendung benötigt nur wenige Sekunden. Empfohlen ist die Reinigung im Ultraschallbad 2-3 Mal in der Woche - ein sauberes Mundgefühl ist inklusive. Das Reinigungsgerät ist für 39,90 EUR im Shop von VitaDent3 zu haben und eine Flasche des Reinigungsproduktes kostet 14,90 EUR. Da es sich um ein Konzentrat handelt, hat man an der Menge recht lange. Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen lediglich 3,90 EUR. 

Meine Großmutter nutzt nun bereits seit einiger Zeit das Gerät, um mit Ultraschall ihre Zahnprothese zu reinigen und auch für ihre Brille fand sie die Möglichkeit sehr gut und ist zufrieden mit meinem Geschenk an sie.


 Bildrechte: vitadent3.de

 Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. so ein Ultraschallreiniger ist wirklich was nützliches, der reinigt gründlich und schonend!

    AntwortenLöschen
  2. So etwas hatte meine Tante auch für ihre Brille
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. so ein Teil ist schon eine tolle Sache, gerade in Ecken, wo man nicht hinkommt

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Solchen einen Gerät will ich schon lange haben. Danke für den tollen Tipp.

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre auch was für unserer Brillen;). glg Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...