Mittwoch, 26. September 2012

Sponsored Video : Microsoft Office Home and Student 2010


Ich nutze seitdem ich denken kann Microsoft Office, und selbst wenn man sich nicht viel damit beschäftigt, ist es einfach seine Ziele mit diesem Programm umzusetzen. Es ist möglich spielend leicht Präsentationen zu erstellen und mit den gebotenen Möglichkeiten zu spielen. 

Gerade die heutige Jugend hat bereits früh mit Computern zu tun und deshalb finde ich es sinnvoll, dass es Microsoft Office Home Student 2010 zu kaufen gibt. Es ist durch dieses Programm möglich, bei schulischen Projekten zu glänzen und Präsentationen werden schnell nebenbei erstellt und vor der Klasse präsentiert.

Bereits Kinder können früh lernen, dass am Computer mehr als nur Spielereien möglich sind. Es steht Kindern offen die faszinierende Welt zu entdecken, in welcher es möglich ist, auch praktische Dinge mit dem Computer zu erledigen. Früh übt sich und durch professionelle Programme können Schulprojekte perfekt umgesetzt und Noten verbessert werden. Langweilige Referate waren gestern – heute geht alles mit Microsoft Office spielend einfach und vor allem kommt keine Langeweile auf im Vergleich zu den üblichen Vorträgen.




Animationen, Fotos und Videos können ohne Probleme miteinander verknüpft werden und ergeben am Ende perfekte Präsentationen, die eigentlich ganz schnell erstellt wurden. Power Point ist einfach die ultimative Möglichkeit, um bei Präsentationen zu punkten und ich habe dieses Programm auch bereits vor Jahren ausprobiert und habe damit experimentiert.

Auch coole Effekte sind möglich, um seinem „Clip“ ein ganz individuelles Erscheinungsbild zu geben. Word 2010 punktet zudem durch vordefinierte Vorlagen, die Möglichkeiten geben professionell Dokumente zu erstellen, sowie durch die übersichtliche Bedienung des Programms.

Excel 2010 hilft bei Aufstellungen aller Art und ermöglicht es zum Beispiel laufende Ausgaben zu verwalten. Schaubilder sowie grafische Analysen sind mit Excel kein Problem und ich nutze es, um meine Einnahmen zu verwalten – einfach und übersichtlich.

Mit OneNote 2010 hatte ich persönlich noch nichts zu tun, jedoch hilft dieses Notizbuch Infos digital zu horten und auch die Bearbeitung ist möglich. Mit Office Web Apps soll die Zusammenarbeit von einzelnen Schülern und Studenten untereinander gefördert und vereinfacht werden. Es können aktuelle Infos und Inhalte ausgetauscht werden und es ist möglich diese gemeinsam zu nutzen. Dabei ist es egal, ob man über den PC, einen Laptop oder gar über ein Smartphone arbeitet.

Alles in allem ist Microsoft Office ein Programm, welches nicht nur Schülern und Studenten viele Möglichkeiten bietet, und in dieser Form sonst wohl kaum in dieser Kombination zu finden ist. Ich persönlich fühle mich wohl mit Microsoft und werde mit Sicherheit weiterhin diesem Programm treu sein.


 Dieser Artikel wurde gesponsert von Microsoft Office Home Student 2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...