Sonntag, 27. Januar 2013

Metall Chemie - Forschung und Entwicklung für die Zukunft


Die METALL-CHEMIE wurde damals im Jahr 1949 als reines Handelsunternehmen gegründet und blickt daher bereits auf eine lange Tradition zurück. In den Anfangsjahren wurden lediglich Ruhstoffe wie Erze gehandelt. Erst später kamen chemische Rohstoffe hinzu und somit hat sich die Metall-Chemie heute zu einem weltweiten Produktions- sowie Handelsunternehmen für hochwertige Schmierstoffadditive und Spezialchemikalien entwickelt.

Die hergestellten Produkte werden in der Industrie weltweit genutzt und werden zum Beispiel von Schmierstoffherstellern oder von Produzenten von Detektoren der Industrie genutzt. Das Produktportfolio von MC CHEMIE umfasst die unterschiedlichsten Arten von Schmierstoffen sowie eine Vielzahl an verschiedenen spezieller Chemikalien.

Die einzelnen Produktionsstandorte funktionieren unabhängig voneinander, so dass durch das international ausgerichtete Vertriebssystem eine weltweite Kundenversorgung mit hochwertigen Schmierstoffadditiven sowie mit Chemikalien möglich gemacht wird.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung befindet sich in Hamburg, welche auch gleichzeitig die Zentrale des Unternehmens darstellt. Hier werden neuste Erkenntnisse und Erfahrungen genutzt, um effiziente Produkte für die Zukunft zu entwickeln und um auch in Zukunft den Markt mit ausgesuchten Spezialchemikalien und den Bereich der Schmierstoffe zu versorgen. Heute ist die Metall-Chemie mit Produktionsstätten außer in Deutschland in Osteuropa sowie in Asien zu finden. 

Für den Bereich des Umweltschutzes wurden die Ziele besonders hoch angesiedelt, und auch die ausländischen Produzenten sind hierbei eingebunden. Bereits seit dem Jahr 2007 ist Responsible Care eine freiwillige Initiative der Mettall-Chemie für verantwortungsvolles Handeln in der chemischen Industrie. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...