Dienstag, 12. Februar 2013

Fotobücher online kinderleicht gestalten mit Fotokasten


Am liebsten möchte man manchmal die Zeit anhalten, denn gerade wenn man Kinder hat merkt jeder wie schnell die Zeit vergeht und vor allem, wie schnell die Kids heranwachsen. Anhalten geht zwar nicht, allerdings halte ich schöne Momente gerne in Form von Fotos fest. Ich bin niemand, der damit zufrieden ist seine Bilder in virtuellen Ordnern wohl sortiert auf einer Festplatte, oder auf CDs zu archivieren. Ich brauche greifbare und vor allem liebevoll festgehaltene Erinnerungen. Früher habe ich viele Bilder in Alben eingeklebt, allerdings ist dies sehr zeitaufwändig und nach Jahren lösen sich oft Fotoecken, oder manchmal bereits beim Blättern bereits. Jeder wird sich an die Bummelei erinnern, wenn wieder ein Bild nicht in den Fotoecken verbleiben wollte, oder?




Aus zeitlichen Gründen, aber ebenso weil man wirklich kreative Fotoalben gestalten kann und auch selbst bestimmen kann wie dick ein solches Album werden soll – genau das sind Gründe, die mich u.a. dazu bewogen haben, online meine Fotoalben selbst zu erstellen. Wenn wieder einmal Familienfeste anstehen, dann muss man zudem nur einmal ein Album gestalten und kann so viele Exemplare ordern wie man möchte. Mit Kind hat man immer genug Bilder (wir jedenfalls) und die Familie freut sich jedes Mal auf ein Neues, auch ohne Anlass.

Bei Fotokasten.de habe ich nun mein erstes Fotoalbum zusammengestellt. Vorab hat man viele Möglichkeiten in Form, Größe oder auch in Hinsicht der Vorlagen. Es gibt Echtfotobücher, Kinderbücher, Fotobücher in Spiralbindung und Vieles mehr. Ich habe mich für eine bunte Optik entschieden und nachdem man seine Bilder hochgeladen hat, gibt es die Möglichkeit die Bilder schon vom Programm aus in das Fotobuch einfügen zu lassen. Somit ist im Nu ein Vorab-Fotobuch erstellt, bei welchem ganz schnell und einfach noch Fotos getauscht, verrückt, in der Größe verändert oder auch entfernt werden kann.




Mein Fotobuch sollte ein Softcover Echtfotobuch mit Erinnerungen an das letzte Jahr werden. Als es ankam war ich positiv überrascht. So soft war das Cover nicht wirklich, sondern macht einen robusten hochwertigen Eindruck. Um die einzelnen Bilder wurde ein weißer Rand ganz automatisch gezogen, was die einzelnen Fotos noch mehr vom Hintergrund abhebt und sehr edel wirken lässt.

Es gibt zudem am Ende des Bestellgangs die Möglichkeit zwischen einer matten, oder einer glänzenden Optik zu wählen. Mein Fotobuch wurde glänzend erstellt und ich finde, dass die Farben durch diese Wahl wirklich nochmal mehr wirken. Der einzige Kritikpunkt meinerseits wäre, dass ich es vermisse Texte einfügen zu können. Gerade auf dem Cover hätte ich gerne einen Titel vergeben, oder bestimmte Dinge unter Bildern vermerkt. Bei der Erstellung hat sich das Programm 2 x sozusagen „aufgehängt“, aber wenn die Seite neu geladen wurde, waren alle bisher fertig hochgeladenen Bilder beibehalten – also keine Probleme! 



Ich bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden, optisch gibt es gar nichts auszusetzen, denn die Bildqualität ist wirklich super wie man auf meinen Fotos sehen kann, oder? Wenn ihr auch schon lange mit dem Gedanken spielt einmal ein Fotobuch zu erstellen, dann bekommt ihr über diesen Link direkt die Möglichkeit dabei 7,00 EUR durch einen individuellen Gutschein als Blogleser einzusparen. Bereits ab 25,00 EUR ist dieser Gutschein einsetzbar, um ein ganz eigenes Fotobuch zu gestalten.

Zudem gibt es pauschale Versandkosten und keine Überraschung am Ende des Bestellganges, wie in mach anderen Onlineshops, in denen man Fotobücher uns Co. gestalten kann.


Bildrechte: Das Meinungsportal
 Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...