Dienstag, 17. September 2013

Gedenksatz „Völkerschlacht bei Leipzig“ in Silber


Immer weniger Menschen leben einfach in den Tag hinein, sondern machen sich ebenso Gedanken was morgen sein könnte. Sich heute allein auf die kommende Altersrente zu verlassen ist nicht ratsam – selbst sollte man sein Geld wertsteigernd anlegen.

Sammelleidenschaft und Geldanlage sind zwei Begriffe, welche sich oftmals nicht sehr nah sind, doch wenn es um die Leidenschaft geht wertvolle Münzen zu sammeln, kann dies durchaus eine gewinnbringende Geldanlage sein.




Münzkurier bietet für Sammler, sowie für Menschen welche einfach lediglich ihr Geld sicher anlegen möchten, Möglichkeiten sich vor dem Kauf genau zu informieren. Auch als Geschenkidee sind Münzen etwas, dass nicht nur optisch hochwertig ist, sondern es ist auch ein Geschenk, auf welchem der Beschenkte aufbauen kann.

Emporium-Merkator verfügt über 40 Jahre Erfahrung und ist ein verlässlicher Partner im Münzhandel und gehört zu den größten Münzversandhäusern Europas. Mehr als 1 Millionen Bestellungen bisher, zeigen dass die Zufriedenheit der Kunden Merkator von großer Wichtigkeit ist.

Die Zusammenarbeit mit kompetenten Experten, welche stets auf Messen und Auktionen unterwegs sind, macht es möglich Münzen aus der ganzen Welt von der Antike bis heute besorgen zu können. Als Sammler profitiert man vom Wissen der Münzexperten und kann sich gewiss sein Originale in Händen zu halten, denn auch auf dem Münzmarkt gibt es Fälschungen welchen man so aus dem Weg gehen kann.

Wenn man sich zu einer Bestellung entschließt geht man keinerlei Risiko ein. Viel mehr hat man eine Echtheitsgarantie und ein uneingeschränktes Rückgaberecht. Service und Kundenfreundlichkeit sind eine Selbstverständlichkeit und die durchgängig guten Bewertungen online geben zudem ein gutes Gefühl.




 

Gedenksatz „Völkerschlacht bei Leipzig“


Zeitlich passend zum Jubiläum „200 Jahre Völkerschlacht“ im Oktober in diesem Jahr, gibt es den Gedenksatz der Münzen in purem Silber zum Spezialpreis von 229,00 EUR zu erwerben. Viele deutsche Fürstentümer und der deutsche Staat haben zu diesem Anlass Münzen geprägt.

Enthalten sind Silber-Gedenkmünzen zu 2 und 3 Mark. Geprägt ist hier nicht der typische Reichsadler mit weit ausgebreiteten Schwingen, sondern eine Seitenansicht des Adlers wie er Frankreich, welches zu damaligen Zeiten noch ein Feind Deutschlands war, als Schlange in seinen Fängen fest umgreift.




Zusätzlich zu den beiden Gedenkmünzen zur Völkerschlacht bei Leipzig enthält der Gedenksatz eine massive Silber-Medaille. Als Motiv wurde hier das bekannte Völkerschlacht-Denkmal gewählt. 

Wenn man keine Neuigkeiten mehr verpassen möchte, gerade da viele Münzen in limitierer Auflage hergestellt werden, so ist es ratsam sich für den Newsletter von Emporium-Merkator anzumelden. Dies verpflichtet zu keinem kauf, sondern dient lediglich der Information.

Auch besonders interessant finde ich die originale Musketen-Kugel aus der Völkerschlacht in Händen zu halten, welche ebenso diesem besonderen Gedenksatz beigefügt ist. Das Set ist von hoher Wertigkeit und man hat das Gefühl etwas Besonderes zu besitzen. Gerade die Kugel, ein Teil der Geschichte, hebt die Besonderheit noch etwas hervor. Limitiert ist der Gedenksatz auf 1000 Stück. Zu lange warten sollte man also nicht bei Interesse. Inklusive ist das kostenlose E-Book mit weiterführenden Informationen zum Thema "Völkerschlacht", welches das geschichtliche Ereignis nochmals nahe bringt.


 Bildrechte: Das Meinungsportal

 Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...