Montag, 11. November 2013

IM TEST: Bluetooth Receiver MAGINON BTR1 von supra


Noch vor dem Verkaufsstart bei Aldi-Süd hatte ich die Möglichkeit den neuen Bluetooth Receiver MAGINON BTR1 von supra zu testen. Für die kabellose Übertragung von Musik von einem Bluetooth-fähigen Gerät (z.B. Vom Smartphone) zur Stereoanlage, Heimkinoanlage oder auch zu aktiven Lautsprechern ist dieses kleine Gerät die perfekte Lösung.


Es ist möglich bis zu 6 Geräte abzuspeichern, was wirklich nicht dem Standard entspricht. Das Gerät arbeitet mit der Bluetooth 2.1 Technologie und hat eine Übertragungsrate von bis zu 2,0 Mbit/s. Im Lieferumfang inbegriffen ist ein Netzadapter, ein 3,5 mm Klinkenstecker-Anschlusskabel, ein Cinch-Kabel sowie eine umfassende Bedienungsanleitung. 3 Jahre Garantie hat man ab Kauf, was auch ein wichtiger Faktor ist. Doch bisher hatte ich allgemein keinerlei Probleme mit Elektronik von MAGINON supra.




Der Receiver ist wirklich einfach anzuwenden, und auch wenn man noch nie ein solches Gerät angeschlossen hat, ohne Probleme zu handhaben und zu nutzen. Zu bemerken ist, dass die Reichweite bis zu 10 Metern beträgt und im Frequenzbereich von 100 Hz – 20 kHz liegt. Der Kleine ist trotz seiner wirklich handlichen Maße, von 48,5 mm x 45,5 mm x 21 mm, ein wirklich starker Vertreter seiner Art und nimmt somit auch kaum Platz in Anspruch. Wann das Gerät genau bei Aldi-Süd auf den Markt kommt werde ich euch nochmals gesondert mitteilen, genauso wie die Angaben zum Preis.









Innerhalb von wenigen Augenblicken war das Gerät angeschlossen und ich konnte ohne Probleme Musik von meinem Smartphone an die Stereoanlage übertragen. Durch die unauffällige und platzsparende Optik, fällt das optisch hochwertig wirkende Gerät in Lack-Optik zudem fast gar nicht auf. Die meisten Geräte dieser Art funktionieren mit Akku, doch hier kann der Receiver ans Stromnetz angeschlossen werden. Somit gibt es kein Zeitlimit zur Übertragung, weil man den Akku aufladen muss. Ich bin wirklich absolut zufrieden mit meinem neuen Bluetooth Receiver und bin wirklich froh darüber ihn zu haben. Manche Dinge braucht man nicht unbedingt, aber wenn man sie hat möchte man sie nicht mehr missen.

Supra ist ebenso mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten. Fans erfahren hier als Erstes, wenn es neue Produkte zu entdecken gibt. Ein Austausch mit anderen Käufern sowie dem Team der Seite ist ebenso möglich. Benoten würde ich das Gerät mit einem "Sehr gut", da ich bisher absolut nichts zu bemängeln habe, und mich selbst von den Vorzügen des Receivers überzeugen konnte.
Bildrechte: Das Meinungsportal

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...