Mittwoch, 20. November 2013

Was schenkt man zur Geburt? Schnuller mit Namen!


Personalisierte Geschenke sind heute kaum noch wegzudenken. In vielen Bereichen gibt es Dinge, welche man mit einem Aufdruck, Bebilderung oder einer Gravur zu einem ganz individuellen Geschenk machen kann. Solche Überraschungen kommen immer super an, ob zu Geburtstagen, zu Weihnachten, oder einfach als Mitbringsel, wenn man einfach jemanden den man gern hat überraschen möchte. Bisher kamen sämtliche individualisieren Ideen super an, so dass ich auch in diesem Jahr viele Geschenke individuell gestalten werde.

Tolle Geschenkideen zur Geburt

Auch die Kids werden nicht vergessen, denn auch zur Geburt sind individuelle Geschenke gefragter denn je. Hier sind besonders Geschenke gefragt, welche man auch im Alltag gut nutzen kann. Schnuller mit Namen des Kindes, zum Beispiel, könne ganz individuell farblich ausgewählt und beschriftet werden. Beispielweise ist es ebenso möglich einen frechen Spruch auf dem Schnuller zu verewigen. Beim Foto ansehen wird man später als Elternteil darüber schmunzeln, wenn man ein Bild in Händen hält, auf welchem liebevolle individuelle Dinge, zu sehen sind bei seinem Kind.

Bei Schnullern ist es jedoch wichtig auf Qualität zu achten. Wir hatten damals viele geschenkte Schnuller nicht genutzt, da sie einfach nur hübsch waren – die Qualität jedoch zu wünschen ließ. Gute Erfahrungen haben wir mit MAM gemacht, damals wussten wir jedoch noch nichts von der Möglichkeit Schnuller individualisieren zu lassen. Jedoch habe ich in der Vergangenheit schon oft Schnuller mit Aufdruck verschenkt – und es kam super an!

Schnuller individuell beschriften

Das Tolle an MAM Schnullern ist zum Beispiel, dass man die im Set befindlichen Schnuller (6 Stück) pro Stück individuell beschriften kann. Entweder mit Namen, oder einem kurzen Spruch passend zum beschenkten Kind. Zudem sind die Sauger kiefergerecht geformt, so dass man späteren Zahnfehlstellungen entgegenwirkt, die normale Schnuller verursachen können. Geliefert wird in einer praktischen sterilisier- und Transportbox, die man sich normalerweise noch dazu kaufen müsste.

Schnuller gibt es ebenso mit tollen bunten Motiven, welche sich auch besonders für bereits etwas ältere Kids eignen, oder man wählt individualisierbare Schnuller mit Sprüchen wie „Little Rock Star“ oder „Super Girl“. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt bei der Beschriftung. In nur wenigen Augenblicken ist der Schnuller beschriftet….eine Fee könnte dies auch nicht schneller. Heute gibt es noch schönere Modelle, wie noch vor einigen Jahren – richtige Schmuckstücke sind Schnuller heute muss ich sagen. 

Wenn man sich dazu ein tolles Körbchen, gepackt mit allem was man als „Einsteiger“ in Sachen Mama & Papa braucht, vorstellt dann ist dies ein tolles Geschenk welches auch lange bei den Beschenkten in Erinnerung bleibt. Man schenkt ja, was man selbst gerne mag, oder?

Bildrechte: Das Meinungsportal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...